Einleitung
Bilder
zurück
Der ›Stoffwechsler‹ des Architekten und Designers Kristof Gavrielides ist ein Sitzmöbel mit integrierten Imagescannern. Es scannt permanent die Oberflächen (Kleidung etc.) der Sitzenden. Die Bilder werden in Echtzeit per Projektion mit dem Realraum überlagert.
Der Stoffwechsler ist ein Sitzmöbel, das seine Nutzer als ›Found Footage‹ betrachtet. In der Aneignung der visuellen Oberflächen des Nutzers und den daraus entstehenden Bildcollagen stellt sich weniger die Frage nach dem funktionalen Nutzen des Möbels, als vielmehr danach, wer wen benutzt.
Die Besucher der Ausstellung werden darauf hingewiesen, daß Sie sich bei Gebrauch des ›Stoffwechslers‹ dazu bereit erklären, das von Ihnen generierte visuelle Material, als Teil einer Installation und zum Zwecke der Berichterstattung freizugeben.