Einleitung
Bilder
Presse
zurück
Deutscher Alpenverein, Sektion Schwaben und Architektenkammer laden ein zum Besuch der Ausstellung „Neues Bauen in den Alpen“. Den gleichnamigen Architekturpreis hat die Südtiroler Initiative „Sexten Kultur“ vor 15 Jahren ins Leben gerufen und 2006 bereits zum vierten Mal vergeben. Bei der Ausstellung werden die beiden Preisträger gezeigt sowie weitere in dem Verfahren ausgezeichnete Objekte. Die beispielhafte Architektur von internationalen Planern wie Gion A. Caminada, Jürg Conzett, Hermann Kaufmann, Valerio Olgiati, Rainer Köberl oder Peter Zumthor gibt einen Überblick über das aktuelle Baugeschehen in der Alpenregion.

Foto 1-2:
Gion A. Caminada: Mädcheninternat »Unterhaus« Kloster Disentis, 2004
Foto: © Lucia Degonda

Foto 3:
Rainer Köberl, Astrid Tschapeller: MPREIS Wenns, 2001
Foto: © Archiv Mayr Fingerle
30 JUL 2009, Stuttgarter Zeitung
WIDER DIE MUSIKANTENSTADEL
PDF Download
30 JUL 2009, DABregional
PURISMUS ALS ETHISCHE KATEGORIE
PDF Download