Einleitung
Bilder
zurück
Eine Energieeinsparungsverordnung folgt in rasenden Schritten der
anderen. Die Industrie entwickelt ständig neue Dämmmaterialien,
die den Energiebedarf senken sollen. Gutachter haben eine Menge
zu tun, um Feuchte- und Schimmelschäden zu bewerten.
Welchen Raum nimmt der Mensch in diesem überhitzten Prozess
ein? Ist das Passivhaus das Haus der Zukunft? Können wir mit
diesem Gebäudetyp das Klima retten? Solaranlagen, tiefe Fensternischen
und Photovoltaikanlagen an Fassade und auf dem Dach
prägen, so scheint es, den Städtebau der Zukunft. Es gibt doch
sicher intelligentere Lösungen!